Header

Header

Mittwoch, 22. August 2012

There is nothing more deceptive...





















... than an obvious Snuggels. Scharfsinn, Spürsinn, Unsinn. Mister S. stand heute in diesem Gewand vor meiner Tür, sprach mich wahlweise mit Watson, mein Junge oder mein junger Watson an bevor er einen kleinen Koffer mit Kleidung packte und mich aufforderte mit ihm zu verreisen. Ein Abenteuer müsste erlebt, ein Rätsel gelöst und vor allen Dingen eine Ordentliche Mahlzeit zu sich genommen werden. Kurz gesagt: Urlaub mit Snuggels. Wollen wir mal sehen wohin es geht. Ich hoffe jedoch, dass es dort Hosen gibt. Die sind nämlich nicht in meinem Koffer gelandet.

TFJ

Mittwoch, 15. August 2012

Ahouuuuuuuuuuuuuuuuuuu...





















...hu hu huu! Liebe Leser, verehrte Snuggeler. Wolf! Wolf! Wolf! Ein Schlachtruf wie man ihn nur selten hört. Die zukunftsbezogenen Geschichten mit Herrn Fox haben wir ja schon abgehandelt. Jetzt noch das Paranormale. Die Existenz von Werwölfen wird ja allgemein durch Sagen und Aberglauben über Generationen fortleben. Da scheint es nur passend den Geschichtenfundus um Material aus anderen Dimensionen zu erweitern. Mister S. schwört Stein und Stümpfchen darauf in seiner Dimension friedliebende Exemplare zu seinem Freundeskreis zu zählen. Faktisch die gesamte Handlung des 80er Hit-Movies hat sich anscheinend an einer nebendimensionalen Schule zugetragen. Naja. Wer den Film zufällig sehen sollte, achte auf die Schuhmode des Herrn Fox. Zeitlos.

Witzige Sache nebenbei. Mr. S. sammelt offensichtlich Kuriositäten in Form von hanebüchenen Gesetzen aus aller Welt (unserer Welt). Zum Beispiel: In Estland ist es verboten während der körperlichen Liebe Schach zu spielen.

Euer TFJ

Mittwoch, 8. August 2012

Wind säen...





















...Snuggels auf einem Surfbrett ernten? Freunde der guten Unterhaltung und des gepflegten Longdrinks, um es mit den Worten eines Gewissen Herren M. S. zu sagen. Da mein bescheidenes Heim gerade von einer Elektrohavarie befallen war und es jetzt doch schon ziemlich spät ist, möchte ich heute nur einen kurzen Eintrag zur aktuellen Freizeitbeschäftigung von Mister Snuggels machen. Kitesurfen, bei den Windverhältnissen machbar, aber mit dem Schirm? Wenn ich heute nicht Zeuge geworden wäre hätte ich es nicht geglaubt. Und ähnlich seiner früheren Surfaktion, wieder auf den Gewässern vorm Kanzleramt begleitet von GUTER MUSIK...

Euer TFJ

P.S. Mister Snuggels ist noch nicht gesponsert, trägt aber die Marke mit dem stilisierten N...

Mittwoch, 1. August 2012

1.21 Gigawatt...





















...what the hell is a Gigawatt? Liebe Leser. Heute nur ein kurzer Eintrag. Die Zusammenhänge sind in einem früheren Post bereits aufgezeigt. Für Alle, die es nicht verstehen, eine Hilfestellung.

Fun Fact: Der Fluxkompensator/ -kondensator dient in Mister Snuggels Welt zur Erzeugung muskelstimulierender Wellen in der Bauchgegend der Rezipienten. Er hilft den Leuten beim Lachen und hält so den Glückslevel auf konstant hohem Niveau...

Haha... euer TFJ