Header

Header

Donnerstag, 17. Januar 2013

Was blubbert und köchelt?





















Liebe Snuggeler. Darf ich vorstellen? Rüdiger. Rüdiger ist leidenschaftlicher Hobbykoch, preisgekrönter Gourmetnörgler und erklärter "Das perfekte Dinner"- Abstinenzler. Grund dafür? Dilettanten. Rüdiger hat über die vergangenen Jahrhunderte in seiner muggeligen Erfinderküche so namensreiche Kullinarien wie den "utopischen Umtrunk", das "galvanische Gullasch"oder den "scharf tranchierten Tafelspitz" entwickelt. Sein Buch "Grausig gute Gaumenschmeichler" ist der Bestseller der Küchenjunkies in unserer Nachbardimension. Mister Snuggels hat mich fürs kommende Wochenende zu einer Geschmacksreise eingeladen. Erste Station wird Rüdigers Küche sein. Was folgt liegt noch im Nebel. Ich hoffe, dass ich das Unternehmen überlebe.

Euer TFJ

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Rüdiger kennt anscheinden keine Kartoffeln mit Quark und Leinöl....
(Muss ich noch drunterschreiben,wer ich bin und ist es offensichtlich,wer geschrieben hat?!^^)

The fantastic Journalist... hat gesagt…

Es kann sich nur um die liebe N. handeln. Dass Rüdiger das leckere Gericht nicht kennt, liegt daran, dass die Hauptzutat, die Kartoffel, in unserer Nachbargeneration nie über den Status einer Zimmerpflanze hinweggekommen ist. Ähnlich erging es dem Gewächs ja noch lange Zeit nachdem es bereits aus der neuen Welt in die alte geholt wurde. Vielleicht könnte man ja mal Mr. Snuggels die Toffeln als Nahrung schmackhaft machen und ihm auf diesem Weg eine Erkenntnis und Errungenschaft für seine Welt mitgeben. Quasi als Ausgleich für die ganzen tollen Sachen die er uns gebracht hat...