Header

Header

Freitag, 26. April 2013

Zum Wochenende...

...kommt Besuch ins Haus. Mister Snuggels stand heute Morgen zu ungesund früher Tageszeit vor meiner Wohnungstür und bat um Einlass. An solche überfallartigen Ereignisse gewöhnt und noch halb im Schlafland, ließ ich ihn ein, jedoch nicht ohne seinen kleinen Begleiter zu bemerken. Fester, so sein Name, begab sich ohne Umwege zur Fernsehecke im Wohnzimmer, entschulterte seinen Rucksack und entriss diesem voller Freude eine bestimmte schwarze Konsole. Danach folgten zwei Joypads und eine für den kleinen Rucksack unglaubliche Menge an passenden Spielen. Die beiden machten es sich dann auf dem Sofa gemütlich und gaben mir zwanzig Minuten Zeit um wach zu werden, zu duschen und zu frühstücken. Mr. Snuggels bereitete derweil eine High-Score-Liste vor. Das wird ein langes Wochenende...

TFJ

Nachtrag: Wie kann man ein Joypad mit wuscheligen Stümpfchen bedienen? Ganz ohne Daumen? Und dann auch noch die Rangliste bei Street Fighter 2 anführen?

Freitag, 19. April 2013

Peternella und Tönges...





















...von links nach rechst. Das sind die Namen dieser zwei liebreizenden Gestalten. Ich traf sie neulich im örtlichen ansässigen Baumarkt. Mr. Snuggels und ich waren gerade auf der Suche nach einem Deltaschleifer um die nächsten "Projekte" wie er es nennt vorzubereiten. Er will wohl eine neue Methode testen um seine Kunstwerke zu verewigen. Der eventuelle Erfolg dieses Unterfangens wird hier natürlich dokumentiert.

Tönges hat uns dann auch kurzerhand (oder kurzerstumpf?) zum Grillen eingeladen. Es gab Kartoffelsalat und Schwuhn. Jaja, ganz Recht. Schwuhn. Hierbei handelte es sich um eine "Eigenzüchtung", die den fabelhaften Geschmack von Schweinekottelets mit der gesünderen Fettbilanz von Geflügel kombiniert. Und dabei ist, zugegebenermaßen im Nachgang betrachtet, das Ergebnis weniger absurd als der Versuch. Das genau war auch Tönges` Meinung. Deshalb will er jetzt versuchen seine Idee fachgerecht zu vermarkten. Er meint die Zeit wäre gerade richtig, da ja momentan auch Schweinefleisch mit gewissen Reittieren vermischt würde, um den Fleischhunger der Bevölkerung zu stillen. Ich habe ihm dann vorsichtig versucht zu erklären, dass das ja so nicht ganz in Ordnung wäre und auch nicht ganz den Tatsachen entspräche. Zumal es im Unterschied zu seinem gefiederten Schwein mit Schnabel und Kamm auch noch kein zum Verzehr geeignetes grunzendes Pferd gibt, welches auch noch zu eben diesem Zweck gezüchtet wurde. Ganz nachvollziehen konnte er meine Einwände aber wohl nicht. Peternella spielte derweil mit einem lebenden Schwuhn Fangen. Es hörte auf den klangvollen Namen Henriette...

Euer TFJ

Grill on!

Mittwoch, 10. April 2013

Für Alle...



















...und besonders die, die eine gewisse Zeitung nicht bekommen (können). Ein sehr schmeichelhafter Artikel vom Hokus Pokus in Stralibou. Das Foto musste allerdings leicht retuschiert werden. (Klicken hilft gegen Sehschwäche)

Viel Spaß beim lesen.

TFJ

Montag, 8. April 2013

Lecker, lecker...





















... Eisgeschlecker. Liebe Snuggeler, verehrte Leser. Fast genau zwei Wochen sind seit dem letzten Eintrag ins Land gegangen. Mister S. und meine Wenigkeit benötigten nach dem Happening in Stralibou ersteinmal eine kurze Auszeit. Kräfte und neue Ideen sammeln und so... Das haben wir dann auch getrannt von einander gemacht. Jeder in seiner eigenen Dimension.

Jetzt sind wir wieder zurück, genau wie der Frühling. Passend dazu habe ich mich dann gestern auf ein Eis mit unserem blauen Freund getroffen um unsere Zukunft zu besprechen. Er kam in Begleitung von Bert und seinem Haustier Erich, der wohl eine Art Hund ist. Naja, die Leute um uns haben schon etwas komisch geschaut. Selbst für Kreuzberg ist die Präsenz solcherlei Gestalten offenbar etwas ungewöhnlich. Naja. Wir hatten unseren Spaß. Bei SchwarzbierSchokoladenErdbeerEis und Knusperwaffel haben wir beschlossen weiterhin zusammenzuarbeiten, was hier neben mir doch so manchem gefallen wird. Es gibt also weiterhin Geschichten und Bilder und vielleicht sogar ein neues Kleid für die Internetseite. Bleibt also dran. Neues naht!!!

Euer TFJ