Header

Header

Mittwoch, 26. Juni 2013

Ist es eine Flugente? Ist es eine trudelde einmotorige Cessna?...



...Nein, es ist Captain Spaghethi Legs! Woher der Name wohl kommt? Im Kampf gegen Verbrecher der übeslten Sorte und 5-Minuten-Terrinen ist dieser Typ unschlagbar. Ein akrobatisches Genie. Ein Houdini in blauem Spandex. Mehr Charisma als Superman und weniger Karies als die Tomaten von Dr. Best. Die üblichen Tricks wie Fligen und den Verführerblick hat er alle drauf. Jetzt denkt sich bestimmt der ein oder andere: "Hey das ist doch Captain Spaghetti Legs. Der nimmt sich doch bestimmt dieser Sache mit dem bösen Holzfäller an!" Recht habt ihr. Mister S. hat diesen Helden aus unserer Nachbardimension gerufen um dem Treiben von Bad Chuck ein Ende zu bereiten. Umweltsünder stehen ganz vorne auf der Liste der größten Verbrecher, gleich hinter ausbeuterischen Großkonzernen und Tütensuppenherstellern. Seinen Plan hat er mir zwar noch nicht verraten, aber ich habe da so ein Gefühl, dass ich in baldiger Zukunft etwas davon berichten kann.

Noch etwas anderes. Wer bisher noch nicht die Möglichkeit hatte sich die Ausstellung in Stralibou anzusehen, muss nicht in eine jahrelange Depression verfallen. Die Räumlichkeiten bieten den Werken von und um Mister Snuggels noch bis zum 30. August ein Zuhause. Also Tränendrüsen aus und Lächeln ins Gesicht! Ab in den Norden!

Euer TFJ

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow,ich glaube er ist der erste aus der Reihe mit relativ normalen Augen!Das ist sozusagen ein Meilenstein der Snuggler...Wobei,kann man ihn zu den typischen Snugglern zählen???
Ich hoffe er mag auch Quark mit Kartoffeln und Leinöl (zumindest lässt sein optimaler Zahnstatus darauf schließen^^).
LG

The fantastic Journalist... hat gesagt…

Captain Spaghetti ist natürlich kein typischer Vertreter unserer Nachbardimension, schließlich hat er keine beharten Stümpchen, sondern schlaksige Arme und Beine. Aber was ist schon typisch für die Welt nebenan? Eigentlich ja nur, dass alles etwas anders zu sein scheint und da passt der Captain ganz gut rein finde ich. Und deine Leibspeise mag er bestimmt. Quark macht ja Stark und das passt bei einem Superhelden ja ziemlich gut in den Attributskatalog.